Das ist meiner einer!

Meine Name ist Marco Westfeld, mein Internetnick ist Silencer23.Ich bin 36 Jahre jung und habe mal eben beschlossen, mich dann doch noch (nach knapp 9 erfolglosen Jahren) der Fotografie als Hobby zu widmen.
Wohnhaft aktuell in Schwarzenbek, zugezogen aber aus Havelberg / Klietz.
Aktuell steh ich in Lohn und Brot bei einer der grössten Firmen Deutschlands in Sachen Heimausstattung – Hammer. (is ja der Hammer o.O )
Fotografietechnisch beschäftige ich mich damit so richtig erst seid 2012.
Angefangen hat es damit, als mein damaliger Arbeitgeber, die Bundeswehr in den Kosovo schickte und ich dort gerne ein paar Erinnerungen mit nachhause nehmen wollte. Da Waffen und Munition ausfielen, dacht ich mir, es sollen Fotos werden (wer hätte das gedacht).
Also ne kleine Canon Ixus analog geholt und schön drauflosgeknippst. Ok, als Erinnerung ganz nett, aber das richtige war das dann doch nicht. Vorallem immer dieses Entwickeln der Filme und dann sind da Bilder bei, die einfach doof sind.
Ergo hab ich mir dann kurz nach dem Einsatz eine Kodak Easyshare Nr. nochirgendwas geholt. Die war toll. Digital, leicht und vom Scharfstellen des Bildes bis hin zum Auslösen und wieder nutzen der Cam. vergingen schonmal gut und gerne 10 Minuten.
Also wurde dieses gute Stück im Jahr 2003 / 2004 durch die Canon EOS 300D ersetzt. 2003 bestellt und aufgrund der hohen Nachfrage bekam ich sie dann Anfang 2004 mit dem Kitobjektiv.
Nach einigem Hin- und Herprobieren fand ich den Automatikmodus am besten, beim Rest musste man einfach zu viel einstellen. Und so sahen dann die Bilder auch aus :/
So vergingen dann die Jahre und für den einen oder anderen Urlaub oder Ausflug kam die Kleine mit und fristete ansonsten halt ihr Dasein völlig alleine in der Kameratasche ;(
2012 bekam ich dann von meiner Frau einen Fotolehrgang geschenkt: Grundlagenkurs der Fotografie über die Frank Fischer Fotoschule. Und ab da an habe ich mich immer wieder mehr mit dem Thema Fotografie beschäftigt, noch einen Kurs gebucht, Onlinetrainings in mich aufgesogen und vieles mehr.
Heute mache ich meine Bilder mit einer „etwas“ neueren Kamera, die Canon EOS 70D und habe meinen Objektivpark erweitert, ein vernünftiges Stativ und Blitzlicht angeschafft und habe auch ergo richtig Spass an der Fotografie geufnden.
Das alles wird aber unter dem Pseudonym Hobby geführt. Sollte mich irgendwann das Handwerk als Fussbodenleger mal rausschmeissen, dann kann man immernoch versuchen umzusatteln. Aber bis das soweit ist, kann ich noch weiter Wissen in mich aufsaugen 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s